DAMALS ZU HAUSE

»damals zu hause« handelt von zwei Schwestern, die zum ersten Mal seit dem Krieg, nach 20 Jahren, zurück in ihr ehemaliges Heimatland Kroatien fahren. Sie sind auf der Fahrt zu einem Familientreffen, zu einer Familie, die sie im Grunde gar nicht kennen. Das löst sehr unterschiedliche Gefühle bei den Schwestern aus …

Mit: Mia Sowade, Sanja Peric
Buch, Regie, Schnitt: Stephanie Kayß
Kamera: Merlin Flügel

Erster Preis beim “Europe at Heart”-Filmemacherwettbewerb. Ausgeschrieben wurde der Preis von Die Grünen/EFA im Europäischen Parlament, die zur Einreichung von Kurzfilmen zum Thema Europa aufgerufen hatten.